NOTDIENST

Rufnummer Zentrale
01803 22255565
(12 ct pro Minute)

Freitag 14:00 Uhr bis Montag 08:00 Uhr
durchgehend

Infos Zahnmedizin
Prophylaxe
Kiefergelenksdiagnostik
Parodontologie
Zahnersatz
Downloads
Service
Links
Impressum
Rezeptionszeiten

Montag
8:00 - 12:30 Uhr & 15:30 - 19:00 Uhr

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
8:00 - 12:30 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr

Freitag
8:00 Uhr - 12:30 Uhr

Und nach Vereinbarung.

Dienstleistungszentrum Goldenbühl
Berliner Str. 23
78048 Villingen-Schwenningen


Tel. 07721 55040
Fax 07721 57203
Mobil 0152 03552649

E-Mail Termin@DrRohr.de
Internet www.DrRohr.de


Schöne, weiße Zähne:

Der kostenlose Ratgeber der
Zahnarztpraxis Dr. Udo Rohr
informiert Sie über Bleaching,
Veneers und weitere Möglichkeiten
der ästhetischen Zahnmedizin in
Villingen-Schwenningen:

www.schoene-weisse-zaehne-vs.de


Schoene weisse Zaehne

Zahnersatz - Prophylaxe - Wurzelkanalbehandlung  

Dr. Udo Rohr Zahnarzt in 78048 Villingen-Schwenningen Berliner Strasse 23

                                                                                      

- Spezialist für jede Art von festsitzenden und herausnehmbaren Zahnersatz:

   Wie Totalprothesen, Brücken, Kronen, Teleskopprothesen, metallfreier Zahnersatz aus 

   Vollkeramik(z.B. Keramik-Veneers), implantatgetragenen Zahnersatz, Dritte Zähne.
- Prophylaxe: professionelle Zahnreinigung, Zahnaufhellung (Bleaching), Airflow, Kinder-und

   Jugendprophylaxe, Wellness für die Zähne, schöne weiße Zähne, Parodontosetherapie

- Wurzelbehandlungen (Endodontologie).

- Sowie alle standartmäßig anfallenden Zahnbehandlungen ( Füllungstherapie usw.)

Prophylaxe

Vorbeugen statt Reparieren!
Gesunde Zähne ein Leben lang.
sehen Sie hier ...



Kiefergelenksdiagnostik

Wenn es knackt oder beim Öffnen und Schließen weh tut.
sehen Sie hier ...



Parodontologie

Paradontose – eine Volkskrankheit.
sehen Sie hier ...



Zahnersatz

Unsichtbarer, ästhetischer Zahnersatz
aus allen Materialien.
sehen Sie hier ...



Downloads

Kostenlose Informationsblätter und Presseartikel rund um die Zahnmedizin zum Ausdrucken
sehen Sie hier ...


Unser Service

Morgens gebracht bis abends gemacht.Reparaturen aller Art an herausnehmbarem Zahnersatz und......
mehr ...



Links

mehr ...


Aktuelles

Azubi- Stelle für 2015 zu besetzen.

Bewerben Sie sich schon heute.

Machen Sie davor ein Praktikum bei uns um uns kennen zu lernen.

Vorraussetzung:

Ein sehr guter Haupt- oder guter Realschulabschluß sind wichtig.

Ebenso gute Umgangsformen und ein gepflegtes Äusseres.

Echtes Interesse am Beruf und nicht nur " Wenn ich nichts anderes kriege werde ich ZFA".

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch als Email.

Wir freuen uns auf Sie!

 

2013

Zahntechnikermeister Christoph Raible ergänzt unser Kompetenzteam in Sachen Zahnersatz.

Herzlich Willkommen.

 

Neu bei uns ab Januar 2013

Metallfreie computergefräste Keramikversorgungen

CEREC

CEREC (steht für CEramic REConstruction) ist ein CAD/CAM Computer, mit dem die Herstellung zahnfarbener Keramikfüllungen in nur einer Sitzung möglich ist. Das Cerec Gerät besteht aus einem mobilen Computer mit integriertem Flachbildschirm. Eine an dem Computer angeschlossene 3-D Kamera ermöglicht die exakte Vermessung eines Zahnes. Mit den Daten aus der Kamera kann der Zahnarzt eine passgenaue Füllung oder Krone direkt am Bildschirm konstruieren. Diese Daten werden dann mittels einer Funkverbindung an die separate Schleifmaschine geschickt, die Füllung in etwa 10 Minuten aus einem Keramikblock herausfräst.

Aufnahme mit der Mundkamera und Konstruktion am Bildschirm: Die Aufnahme mit der 3-D Kamera dauert nur Bruchteile einer Sekunde. Der Zahnarzt muss keine Abdrücke oder provisorische Kronen machen. Anhand des Bildes, das nun auf dem Computermonitor erscheint, konstruiert der Zahnarzt nun auf dem Computer die Füllung oder die Krone, indem er die Begrenzungen der Restauration einzeichnet.

Der Schleifvorgang: Die Schleifmaschine schleift nun - in nur 10-15 Minuten - die konstruierte Restauration heraus, und zwar mit einer Präzision, die einer konventionell hergestellten Krone in nichts nachsteht. Die fertige Krone bzw. das Inlay wird mit einer speziellen Klebetechnik eingesetzt. In nur einer Stunde ist der Zahn mit einer bestechend schönen Restauration versorgt - vom natürlichen Zahn kaum zu unterscheiden. Außer Inlays und Kronen können auch so genannte Veneers - Verblendschalen - mit Cerec hergestellt werden. Folgen Sie den Themen auf dieser Seite, um über weitere Möglichkeiten des Cerec-Systems informiert zu werden.

 

http://www.kzbv.de/zaehne/images/cleardot.gif

http://www.kzbv.de/zaehne/images/cleardot.gif