Unser Praxislabor

Seit 1999 betreiben wir unser praxiseigenes Labor. Triebfeder für die Gründung war sowohl der Wunsch nach kontinuierlich besserer Qualität, als auch nach einem verbesserten Service für die Patienten. Ein Praxislabor bedeutet für den Patienten kurze Wege, direkte Kommunikation mit dem Zahntechniker und die Möglichkeit der sofortigen Umsetzung etwaiger Änderungswünsche. Auch war es unsere Intention Arbeitsplätze in Deutschland zu sichern. Desweiteren legen wir sehr viel Wert auf das Siegel "Made in Germany" bei unseren Arbeiten. Unseren Patienten sollen sicher sein die besten Materialien zu erhalten. Sicher ist unser Zahnersatz teurer als der aus China, der Türkei oder Ungarn, aber dafür hat der Patient bei uns immer einen direkten Ansprechpartner sollte es einmal ein Problem oder Fragen geben.

Qualität ist kein Zufall

Unter diesem Motto kreieren wir individuellen, hochästhetischen Zahnersatz "Made in Germany" und sichern somit auch Arbeitsplätze. Alle von uns verwendeten Materialien tragen das CE Zeichen. Die Ausstattung unseres Labors entspricht neusten Standards, so zum Beispiel unsere Induktionsgußschleuder.

Zahntechniker Andreas Fehrenbach ergänzt unser Spezialistenteam auf dem Sektor der Kreativität und Ästhetik. Er bringt viele Jahre Erfahrung in verschiedenen anderen Laboren mit und arbeitet eng mit unseren Patienten zusammen.

Wir bieten folgende Versorgungen an:

  • Inlays aus Gold, Keramik oder Kunststoff
  • Kronen aus Edelmetall, Nichtedelmetall, Keramik auf Metall und Vollkeramik
  • Brücken aus Edelmetall, Nichtedelmetall, Keramik auf Metall und Vollkeramik
  • Teleskopprothesen, zahn- und implantatgestützt
  • Total-Prothesen nach Prof. Gutowski
  • Modellgußprothesen mit Klammern
  • Reparaturen aller Art
  • Schienentherapie
  • Implantatgestützter Zahnersatz in jeder Form, festsitzend und abnehmbar
  • Sofortprothesen bei ästhetischen Defekten
  • Veneers (Keramikverblendschalen)
  • Verwendung von hypoallergenem Kunststoff
  • Verwendung von Biolegierung
  • Auf Wunsch wird die verwendete Legierung zuvor ausgetestet
  • Zirkonoxid (metallfreier Zahnersatz), Keramik (Lava und E.max)
  • CAD/CAM-Technik Sirona inLab, computerkonstruierte Vollkeramik für alle Anwendungsbereiche der Zahntechnik

Ihre Fragen

Bei Fragen zu Technik und Material steht Ihnen unser Zahntechniker Andreas Fehrenbach unter der Telefonnummer 07721 9929404 gerne mit Rat und Tat zur Seite. Oder schreiben Sie ihm einfach eine E-Mail an Dentallabor@DrRohr.de

Kontakt

Dr. med. dent. Udo Rohr
Dienstleistungszentrum Goldenbühl
Berliner Str. 23
78048 Villingen-Schwenningen

Telefon: 07721 55040
Mobil: 0152 03552649
Fax: 07721 57203

E-Mail: Termin@DrRohr.de

Rezeptionszeiten

Montag
8:00 – 12:30 Uhr & 15:30 – 19:00 Uhr

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
8:00 – 12:30 Uhr & 14:00 – 18:00 Uhr

Freitag
8:00 Uhr – 12:30 Uhr

Und nach Vereinbarung.

Notdienst

Rufnummer Zentrale
01803 22255565
(12 ct pro Minute)

Freitag 14:00 Uhr bis Montag 8:00 Uhr
durchgehend